Freiberger Mineralienfreunde e.V.  
Auf den folgenden Seiten will sich der Verein der Freiberger Mineralienfreunde vorstellen.

 

Unser Verein befasst sich vor allem mit dem Sammeln von Mineralien. Aber auch die Freunde von Fossilien, Edelsteinen und Meteoriten kommen nicht zu kurz.

Natürlich fühlen wir uns auch der Geschichte des erzgebirgischen Bergbaus und im Besonderen des Freiberger Silberbergbaus verpflichtet.

Die 70. Internationale Freiberger Mineralienbörse wird am  18. Mai 2019 stattfinden. Die Sonderschau widmet sich dem Freiberger Lagerstättenbezirk. 

Alle Aussteller die bereits einmal in Freiberg ihre Mineralien und Fossilien präsentiert haben erhalten automatisch eine Einladung von uns. Neulinge können sich aber selbstverständlich ebenfalls anmelden. Sie nutzen dazu bitte das Formular auf der Seite „Kontakt“ und akzeptieren die Börsenbedingungen. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Schmuck & Tand auf unserer Veranstaltung sehen möchten

Bitte beachten: die Börse 2019 ist bereits ausgebucht, weitere Anmeldungen nur unter Vorbehalt. 

 Programm 2019 

18.  

Januar

Jahresvollversammlung, Rechenschaftsbericht und Wahl des Vorstandes ,

Neuzugänge in unseren Sammlungen

15.

Februar

Montanhistorische Reise Portugal und Westspanien

Holger Lausch

15.

März

„Bergbau im Ruhrgebiet“

Prof. Dr. Georg Unland

12.

April

„Schlettau - Impressionen einer 600jährigen Bergbaugeschichte“

Gastreferent:    Jürgen Ziller, Radebeul

18. Mai

70. Internationale Freiberger Mineralienbörse

Mai/Juni

Exkursion (en)

21.

Juni

„Amethyste aus Sachsen"

Gastreferent:   Jens Häusler, Chemnitz

10.

August

Tauschtag am 7. Lichtloch

(nur für Vereinsmitglieder)

20.

September

Thema noch nicht bekannt

Gastreferent:   Andreas Massanek, TU BAF Freiberg

18.

Oktober

„Funde aus der Lausitz“

Gastreferent:  Dr. Dieter Schwarz, Cottbus

15.

November

„Altbergbau im Bereich Untermarkt in Freiberg“  

 Gastreferent: Volkmar Scholz, SOB Freiberg

20. Dezember

Jahresabschlusskolloquium,   Mettenschicht

(nur für   Vereinsmitglieder)

 Sofern nicht anders beschrieben, finden alle Fachabende jeweils um 19.00 Uhr im Gasthof Halsbach,

Obere Straße 3, 09599 Freiberg OT Halsbach  statt.